Bitte Lächeln!

16. Dezember 2016
ein Lächeln das verzaubert von neugeborenen Mädchen bei ihrem ersten Fotoshooting

Mäderl

Das Ende des Jahres rückt näher. Das Ende der diesjährigen Fotoshooting-Termine rückt näher. Aus diesem Grund erfreut es mich umso mehr, als ich Bilanz aus den letzten Monaten ziehen konnte. Eine positive Bilanz. Genauso wie im Bereich der Babybauchfotografie konnte ich mich auch im Bereich der Neugeborenenfotografie unheimlich verbessern. Ich weiß, dass noch viele steinige Wege vor mir liegen (man bedenkt alleine das Thema schlafen bei Babys 🙂 ), aber ich gehe sie sehr gerne. Schritt für Schritt. Vorallem wenn ich dadurch weiterhin so viele tolle Menschen kennenlernen darf. Darüberhinaus möchte ich auch herausfinden inwieweit ich über mich selber hinauswachsen kann!

Aber noch ist es nicht ganz vorbei 🙂 Neben den Weihnachts- und Geburtstagsvorbereitungen habe bzw. hatte ich dieses Jahr das Glück gerade jetzt in den letzten Wochen des Jahres ein paar mehr Babys vor meine Linse zu bekommen. Viele wollten Schützen werden 🙂 So auch die kleine Frida. Sie war mein letztes Baby für das Jahr 2016. Ein wunderbares kleines zerbrechliches Wesen. Auch wenn sie ein klein wenig länger gebraucht hat, bis ihr die Äuglein zugefallen sind, schlief sie dafür dann Tief und Fest. So fest, dass ich fast gar nicht mehr aufhören wollte zu fotografieren.

Kennt ihr das?

Etwas klappt gerade so gut, ihr seid begeistert, ihr seit in Fahrt. Die Erschöpfung steht euch schon ins Gesicht geschrieben, aber trotzdem. Eine Pose geht noch, der Blickwinkel von links muss noch probiert werden, die rosa Farbe würde so gut passen. Trotz der Begeisterung. Irgendwann schafft man es – auch wenn es mit Wehmut gemacht wird – die Kamera beiseite zu legen, durchzuatmen und den Eltern noch einmal zu dem wundervollen Baby zu gratulieren. Welches so brav mitgemacht hat. Genauso erging es mir hier.

Auf jeden Fall hat es sich für uns alle gelohnt! Die frischgebackene Mama und natürlich auch der frisch gebackene Papa haben einzigartige Bilder ihrer kleinen, süßen Tochter. Und ich habe eine perfekte Erweiterung meines Portfolios.

Aber seht selbst

Noch mehr Fotos findest du in meiner

Weihnachtsmini x 5 Vorheriger Beitrag Weihnachtsmini x 5
Total: