Neugeborenen Fotoshooting

24. September 2016

Zwischendurch eine kleine Abwechslung

Nach ein paar Ausflügen in die Babybauchfotografie geht es heute wieder weiter mit einem neugeborenen Fotoshooting. Dieses Mal ist es ganz klassisch von den Posen und den Farben her 🙂

Jedoch war trotzdem auch etwas ganz Besonderes dabei, denn ich durfte dieses Jahr auch schon die Mama fotografieren. Das Gefühl ist unbeschreiblich, wenn man selber mitbekommen darf, wie ein neues Leben aussieht, nachdem es aus der runden Babybauchkugeln geschlüpft ist.

Übrigens ist ab diesem Mal auch etwas Neu. Ich habe meine Original Rainbow Posing Beans von Gabriela Kopmann bekommen. Unter dem Strich – nach einmaliger Benützung- muss sagen, ich bin begeistert. Natürlich erfordern sie noch Übung von der Platzierung her, aber sie erleichtern das Posing um einiges. Darauf folgt kein zusammenrollen an Unmengen von Tüchern mehr!

So brav hat der kleine Mann während des Fotoshootings geschlafen. Fast bis zum Ende hat er durchgehalten, dann wurd die Neugier aber doch zu groß und die Äuglein wollten sich nicht mehr schließen. Trotzdem habe ich das erste Mal eine schöne Bumup-Pose geschafft. (Das Titelbild zeigt sie 🙂 ). Ich finde, sie hat etwas Kleines, etwas Knautschiges. Vorallem da man versucht die kleinen Rückenfalten zu betonen, sie zeigen, wie klein die Babys noch sind. Als ob ihre eigene Haut um soviele Nummern zu groß wäre. Und dann das kleine Füßchen, welches hervorlugt. Klein, winzig, kompakt.

Bilder des neugeborenen Fotoshooting

Noch mehr Fotos findest du in meiner

Babybauch Vorheriger Beitrag Babybauch
Babybauch Fotoshooting Nächster Beitrag Babybauch Fotoshooting
Total: