Vorstellungsrunde Truly Great Company

27. Mai 2020
Empfehlung Babyöl und Creme Produkte von Truly Great Company
Support your locals

Unternehmens-Vorstellung

Ein etwas anderer Blogpost als gewohnt 🙂 Aber auch ich versuche für euch den Mehrwert bei meinen Posts zu erweitern.

So kommt es zu dieser neuen „Kategorie“.  Der Kategorie: Support your locals bzw. Unternehmens/Produkt/Firmen-Vorstellung. (Neben meinen schon begonnenen Tipps und Infos.)

Auf Deutsch übersetzt der Sparte: Unterstütze die lokalen Geschäfte. Lerne sie kennen. Mach dich mit ihnen vertraut. Empfehle sie weiter.

Österreich hat sehr viel zu bieten.

So möchte ich euch heute eine ganz besondere Firma vorstellen. Vor einiger Zeit hatte ich das Glück Reinhard Gamper von

Truly Great Company

kennenzulernen. Gemeinsam mit Katrin hat er seine Firma gegründet. Ein Unternehmen welches sich auf Babypflegeprodukte spezialisiert hat. Pflegeprodukte welche bio, vegan und nachhaltig sind.

Das Engagement, welches sie bei jedem einzelnen Produkt an den Tag legen (es ist unglaublich wieviel Vorbereitungszeit in einem einzigen Produkt steckt – nämlich Jahre) hat mich überzeugt. Sie verwenden nur natürliche Inhaltsstoffe. Für ihre Pflegeprodukte, sowie für ihre Verpackungen. Eine Herausforderung in der Erzeugung, welche sie immer wieder meistern. Bemerkenswert finde ich, dass sie ihrem Standpunkt treu bleiben. Es muss bio, vegan und nachhaltig sein, was geringeres wird nicht in Kauf genommen. Eine Eigenschaft, welche Lob verdient.

Für eine noch bessere Vorstellung haben wir eine kleine Frage und Antworten Runde durchgeführt.

Viel Spaß beim Lesen des Interviews und beim Ausprobieren ihren Produkte

 

Was genau ist die Truly Great Company? 

Reinhard: Wir entwickeln und vertreiben hochqualitative Babypflegeprodukte, die die Gesundheit unserer Kleinsten fördern und den ökologischen Footprint unserer Kunden minimieren. Daher haben wir drei Grundregeln für alle unserer Produkte festgelegt: sie müssen bio, vegan und nachhaltig sein!

Wer steht hinter der Truly Great Company?

Reinhard: Wir sind ein kleines junges Team. Da wäre Katrin, sie stammt aus demselben Heimatdorf wie ich, ist ausgebildete Pharmazeutin und beschäftigt sich schon seit langem mit der Herstellung von pharmazeutischen Individualrezepturen. Besonders an ihr, ist ihre Einstellung zu Produkten und Inhaltsstoffen. Sie weiß genau was für Baby’s Haut wichtig und gut ist. Daher ist sie auch seit anfang an mit vollem Herzen und dem richtigen Idealismus dabei. Da wäre noch Sascha. Er ist ein ehemaliger Arbeitskollege von mir und Vater einer kleinen Tochter. Vor kurzem hat sich Sascha allerdings aus dem operativen Geschäft zurückgezogen und steht uns jedoch weiterhin beratend zur Seite. Ich selbst komme aus Südtirol und bin für mein Studium nach Wien gekommen und wegen der Liebe geblieben. Ich fühle mich in Wien sehr wohl und kann mir nicht mehr vorstellen woanders zu leben.

Baby Creme Baby Wash Baby Oil vegane Baby Produkte

Was unterscheidet euch von anderen Baby-Pflegeprodukten?

Wir legen großen Wert auf die Ganzheitlichkeit unserer Produkte. Somit kommen ausschließlich pflanzliche Inhaltsstoffe zum Einsatz, bei der Verpackung wird auf Nachhaltigkeit geachtet und Tierversuche kommen ohnehin nicht in Frage. Wir entwickeln Produkte, die in die heutige Zeit passen und die Gesundheit unserer Kleinsten fördern. Aber auch der ökologische Footprint muss minimiert werden, damit die Kleinen auch noch eine saubere Welt zum Spielen vorfinden können. Deshalb haben wir, wie schon vorhin erwähnt, drei Grundregeln für unsere Produkte festgelegt: Sie müssen bio, rein pflanzlich und nachhaltig sein. Die verwendeten Inhaltsstoffe wie Traubenkernöl, Hanföl und Granatapfelöl stammen aus biologischem Anbau, die Flaschen sind aus dem nachwachsenden Rohstoff Zuckerrohr hergestellt und bei den Tuben verwenden wir 40% recyceltes Material.

Als besonders kann man auch sehen wie wir unsere Produkte entwickeln. Wir arbeiten eng mit Experten zusammen und zwar mit Müttern und Vätern, Apothekern, Hebammen und viele mehr. So können wir gewährleisten, dass jedes Produkt einen extrem hohen Qualitätsstandard hat und wir auch tatsächlich die Wünsche der Eltern treffen und erfüllen können.

Natürlich können dies viele behaupten, um dies jedoch zu untermauern zertifizieren wir alle unsere Produkte nach dem „V-Label“ und nach „Cosmos Organic“ – dem höchstmöglichen Bio-Siegel (mindestens 95% Bio).

Ihr verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz. Was genau bedeutet das? 

Reinhard: Das Ganzheitliche beginnt für uns schon mal bei der Verpackung. Damit die Inhaltsstoffe konserviert werden können und das Baby nicht aus Versehen an das Produkt gelangt, muss die Verpackung aus Plastik sein. Doch wir produzieren nachhaltiges Plastik: Laut Greenpeace ist Zuckerrohr der nachhaltigste Rohstoff für die Plastik-Produktion. Unsere Verpackung kommt aus Österreich und der Inhalt ist nach COSMOS Organic und V-Label zertifiziert.

Wichtig ist uns auch – Mütter kennen es – dass das Produkt mit einer Hand einfach zu bedienen ist, getreu dem Grundsatz: 1 Hand am Baby, 1 Hand am Produkt.

Vorstellung Truly Great Babypflege Produkten von Sabrina Zisch-Ortner

Eure Produkte wurden ja von zahlreichen Eltern getestet. Inwiefern ist dieses Feedback in die Produktentwicklung eingeflossen? 

Wir haben uns von Anfang an Feedback von Eltern eingeholt und jede einzelne Anregung sehr ernst genommen. Wir wollten ja ein Produkt für Eltern schaffen, welches wir auch selbst an uns und unseren Kindern anwenden. Daher haben wir das Produkt quasi mit den Mamis und Papis gemeinsam entwickelt – es war eine große Teamarbeit und wir haben versucht jegliches Feedback ins Produkt aufzunehmen.

Als wir z.B. unser BabyÖl das erste Mal an die Mamis verschickt haben, waren die Reaktionen eindeutig. Das Öl ist spitze nur der Geruch stört. Mütter aus Österreich haben gemeint ihr Baby riecht nach Schnitzel, jene aus Deutschland nannten Hackbraten. Also mussten wir uns überlegen, wie wir diesen unangenehmen Duft (natürliche, kaltgepresste Öle riechen nunmal wie Speiseöl) wegbekommen und haben mit verschiedenen natürlichen Stoffen, wie z.B. Lavendel, Kokos, Ringelblume usw. experimentiert, bis wir schließlich ein ganz spezielles Kamillenextrakt gefunden haben, das alle positiven Eigenschaft und den Geruch der Kamille enthält, jedoch nicht die Allergene darin.

Mittlerweile bekommen wir fast täglich sehr tolles Feedback unserer Kundinnen, welche alle total begeistert sind. Sowas gibt uns die Motivation weiter zu machen. Wir sind tatsächlich ein wenig stolz wie vielen Müttern wir bereits helfen konnten.

Gibt es eine Geschichte die dir besonders in Erinnerung geblieben ist?

Es sind so viele, aber eine hat mich ganz besonders berührt. Eine Mama aus Deutschland hat uns geschrieben, dass ihr Sohn ständig ein Gerstenkorn am linken Auge hatte und selbst der Dermatologe ratlos war. Dann hat sie begonnen das Gesicht ihres Sohnes zweimal täglich mit unserem BabyWash zu waschen und nach kürzester Zeit war das Gerstenkorn weg.

Ein solches Feedback ist natürlich ein Traum, den wir uns erwünscht haben. Und es ist einfach toll zu sehen, was ein reines Naturprodukt alles bewirken kann. Solche Geschichten sind einfach unbezahlbar und machen uns sehr sehr glücklich.

Wo kann ich Truly Great-Produkte kaufen?

Aktuell gibt es unsere Produkte in unserem und diversen anderen Online Shops. Außerdem sind wir in Österreich in allen dm-Filialen erhältlich. Hier hat uns dm großes Vertrauen entgegengebracht, und wir wissen, dass es für sie ein Risiko ist ein so junges und unbekanntes Unternehmen wie uns in ihr Sortiment aufzunehmen. Aber es zeigt uns wie gut dm arbeitet und wie genau sie Produkte auswählen, auch wenn kein großer Konzern dahintersteht. Sowas ist echt toll.

„EINFACH EIN GUTES PRODUKT – EIN TRULY GREAT PRODUCT.

Denn die Gesundheit und Zukunft unserer Kleinsten, liegt uns ganz besonders am Herzen…“

Direkte Kontakt zu Truly Great

Truly Great Homepage

Facebook Seite von Truly Great

Truly Great Instagram

Kleiner Anhang:

Auch ich durfte Rede und Antwort für ein Interview stehen 🙂

Dieses könnt ihr gerne hier lesen.

Homepage Umstellung Nächster Beitrag Homepage Umstellung
Total: