Frohe Weihnachten 2021

24. Dezember 2021
Frohe Weihnachten 2021 wünscht Sabrina Zisch Ortner
24.Dezember

Frohe Weihnachten 2021

Wieder bald ein Jahr um.

Davor noch der Weihnachtsstress, gemeinsam mit den Sorgen wie das nächste Jahr wohl werden wird und die Hoffnung, dass es in manchen Bereichen besser wird als es bisher war.

Seien wir uns ehrlich Corona wird uns noch um einiges länger verfolgen als uns lieb ist, aber jetzt zu Weihnachten will ich davon nix mehr wissen. Klar, wir sind geimpft und getestet, feiern aber auch nur in unserem kleinen Kreis (trotzdem Sicherheit wird immer vorgehen). Aber abgesehen davon, soll Weihnachten das Fest der Liebe, Freude und von strahlenden Kinderaugen sein.

Die Vorfreude darauf konnte ich bei meinen Kindern schon entfachen. Vorallem mit unserem Elf (oder auch Weihnachtswichtel genannt), welcher uns seit Anfang Dezember begleitet. Eine wirklich ganz liebe Tradition. Über das Kekse backen (mit Schokolade naschen), das Aussuchen des Weihnachtsbaumes – was wir dieses Jahr zum allerersten Mal gemeinsam gemacht haben – bis zum Ansehen des Films „der Grinch“ am 23.12. (Ich gestehe, ich habe diesen Film dieses Jahr das erste Mal gesehen).

Dezember ist jedes Jahr stressig bei uns, da sehr viel aufeinander trifft. Nikolo, Geburtstag, Advent, Geburtstag, Adventkalender, Weihnachten, Silvester,…

Dazu kommt meine Leidenschaft für Feiern, Essen und Dekorieren. Alles braucht Zeit und nochmehr Zeit. Deswegen freue ich mich dieses Jahr wohl besonders auf Weihnachten. Denn wir haben es das erste Mal geschafft – seit zig Jahren – der Baum steht, Geschenke sind eingepackt, Essen im Vorfeld schon bereit gestellt. Das alles vor dem 23.12.! Am Weihnachtstag darf ich noch dekorieren, putzen und mich um die Nachspeisen kümmern, aber das wird gemütlich stattfinden. 🙂

Genug dahergeschwaffel oder? 🙂

Um meiner Tradition gerecht zu werden zu Weihnachten, darf meine „To Do“ Liste nicht fehlen.

Auch dieses Jahr habe ich wohl viel weniger von dieser geschafft als geplant. Ich muss an meinem Zeitmanagement arbeiten. Und oh Wunder, genau das steht auf meiner Todo Liste. Zeitmanagement.

Ich habe es geschafft meinen Kundenbereich zu überarbeiten, aber da geht noch mehr. Gerade im Bereich der Familienfotografie. Genau hier möchte ich euch nämlich so gerne mehr Bilder zeigen, mehr Samples zum Anfühlen in die Hand geben und mehr Shootings machen. Daumen drücken, dass ich nächstes Jahr viele Familien vor meiner Kamera haben darf. (die letzten zwei Jahre war dies ja leider genau im Frühling und auch so immer wieder verboten. Und zu den Zeiten wo es erlaubt war, wurden soviele Fotoshootings nachgeholt, dass ich für spezielle Sachen keine Zeit hatte). Deswegen Daumen halten.

Allgemein möchte ich auch wieder aktuellere Bilder auf meine Homepage im Bereich der Portfolios geben. Von allen Fotoshootings. Da warten noch soviele tolle Fotos darauf von euch gesehen zu werden. Im Moment beinhalten meine Studiosamples oft neuere Fotos als meine Homepage, da ich hier nach 3 Jahren ein bisschen etwas aktualisiert habe 🙂

Und noch einiges mehr würde oben stehen. Sie wird also nie leer sein!

Aja, eine neue Art der Babybauchfotografie würde ich auch so gerne ausprobieren. Seid gespannt.

Aber jetzt – bevor hier noch mehr kommt – wünsche ich euch

FROHE WEIHNACHTEN


Genießt euer Fest, euren freien Tag oder euren Arbeitstag. ⁠
Ob mit Baum oder ohne. ⁠
Ob alleine, zu Zweit, zu Dritt, zu Viert,.. ⁠
Das Jahr war stressig genug, die Vorbereitungen für heute vermutlich für viele auch. Einfach einmal durchatmen und den Zauber der Weihnacht wirken lassen ❤️⁠

 

Gruss und Kuss

Eure Neugeborenen, Babybauch und Familienfotografin Sabrina Zisch-Ortner
Eure Neugeborenen, Babybauch und Familienfotografin Sabrina Zisch-Ortner
Happy New Year Nächster Beitrag Happy New Year
Total: