Sind Erfahrungen als Model vor der Kamera erforderlich?

Für ein Fotoshooting sind Erfahrungen vor der Kamera nicht nötig. Wir besprechen vieles im Vorhinein, so dass euch jegliche Angst genommen wird. Damit ihr euch sicher und wohl vor der Kamera fühlt ist das Kennenlernen ein wichtiger Bestandteil; denn je mehr ihr eurer Fotografin/eurem Fotografen vertraut umso schöner werden die Bilder. Trotz der gemeinsamen Vorbereitungen unterstütze ich euch natürlich auch beim Posieren während des Fotoshootings und gebe entsprechende Anweisungen. Erfahrung als Model sind also nicht erforderlich.

Was passiert bei dem Kennenlerntermin?

Das ist der Termin, an dem das aufregende Abenteuer beginnt! In einer gemütlichen Atmosphäre setzen wir uns entspannt hin und bereden die einzelnen Details und Punkte, um ein – an euch angepasstes – Fotoshooting zu kreieren. Ich möchte hier das Entsprechende über euch erfahren, über eure Kinder, eure Familie, euren Stil… Sehr gerne würde ich auch Bilder von eurem Zuhause sehen, so dass wir uns z.B. überlegen können an welche Wand welche Art von Unikat (z.B. Keilrahmen, Photoblock,..) passen würde. Es geht darum, einen Plan bzw. ein Konzept zu gestalten, welcher uns auf dem Rest der Reise begleitet, so dass der Fotoshootingtag ein angenehmes und entspanntes Erlebnis für euch wird.

Wann werde ich die fertigen Bilder sehen können?

Ca. 3-4 Wochen nach der Fotosession werden wir uns wiedersehen. Für euren Präsentationstermin. An diesem Tag seht ihr alle von mir bearbeiteteten Bilder, sowie Albenvorschläge, Leinwandvorschläge, Vorschläge für Geburtsmitteilungen, usw. Dies richtet sich danach, was wir im Vorfeld gemeinsam besprochen haben. Sollte es gewünscht sein, helfe ich euch natürlich gerne bei eurer endgültigen Entscheidung. Nehmt euch genügend Zeit für die Präsentation, so dass wir alles in Ruhe und ohne Hektik erledigen können.

Woher weiß ich welches das passende Produkt für mich ist?

Wir besprechen in Ruhe alle Möglichkeiten und überlegen uns gemeinsam was zu euch, zu eurer Umgebung und zu eurer Familie passt. Da wir dies auch schon beim Kennenlernen besprechen werden, habt ihr lange Zeit euch Gedanken über die unterschiedlichen Produkte zu machen und um euch zu entscheiden. Die endgültige Entscheidung fällt erst bei der Präsentation.

Kann ich meine Kinder zur Präsentation mitnehmen?

Natürlich sehr gerne. Kinder sind immer willkommen. Aber bitte bedenkt: wenn ihr euch in Ruhe entspannen, die Bilder auf euch wirken lassen und euch auf die anstehenden Entscheidungen konzentrieren wollt, sollte eventuell für einen Babysitter gesorgt werden. Oder wir können auch gerne einen Termin vereinbaren, an dem die Kinder bei der Tagesmutter, in der Kinderkrippe oder im Kindergarten bzw. in der Schule sind.